Land aus Wein und Stein

>
Weingüter
Rebfläche/ha
>
Rebsorten

Willkommen im Weinanbaugebiet Saale-Unstrut

Wir laden Sie ein auf eine kleine Weinreise in die idyllische Weinregion Saale-Unstrut.

Weinberge mit Steilterrassen, jahrhundertealten Trockenmauern und romantischen Weinbergshäuschen prägen die landschaftlich reizvolle Weinregion Saale-Unstrut. Zudem geben mittelalterliche Burgen und mystische Stätten ein Ambiente, das zum Genießen eines edlen Weines bestens einlädt. Der hiesige Wein zeichnet sich durch ein feingliedriges, fruchtiges Bukett und seinen spritzigen Charakter aus. Durch den umweltschonenden Anbau nach Vorgaben des Landes Sachsen-Anhalt und eine sorgfältige qualitätsbewusste Arbeit in Weinberg und -keller entsteht ein Wein von besonderer Güte.


Saale-Unstrut Wein zum Jahresauftakt – Weinprinzessinnen begleiten Weinausschank

Der Saale-Unstrut Wein war zum 16. Neujahrsempfang des Burgenlandkreises wieder gleich an drei Präsentationsständen vertreten, an dem des Weinbauverbandes, der Winzervereinigung Freyburg-Unstrut und dem Landesweingut Kloster Pforta. Die Weinprinzessinnen luden am Weinstand des Weinbauverbandes Saale-Unstrut zum Verkosten ein. Insgesamt sponserten 13 Weinproduzenten aus dem Burgenlandkreis 15 Weine.

Generalversammlung & Mitteldeutscher Weinbautag des Weinbauverbandes Saale-Unstrut e.V. 28. Januar 2017, Schützenhaus Freyburg (Unstrut)

Am letzten Samstag im Januar ist erfahrungsgemäß meist schönes Rebschnitt -Wetter. Die Winzer sollten mit dieser Arbeit am 28. Januar dennoch ruhen und sich im Schützenhaus einfinden. Dort findet traditionsgemäß der Mitteldeutsche Weinbautag mit der Übergabe des Pressepreises für das Jahr 2016 sowie die Auszeichnung des bestens Winzerlehrlings an Saale-Unstrut statt. Aus den Händen der Gebietsweinkönigin Jenny Meinhardt sowie des Weinbaupräsidenten werden die Auszeichnungen übergeben.

Fröhliche Weihnachten und einen beschwingten Start ins neue Weinjahr

Wir wünschen ein frohes und glückliches Weihnachtsfest sowie einen beschwingten Rutsch ins neue Jahr, verbunden mit den besten Wünschen für Gesundheit, Glück und persönlichem Erfolg. Der gelungene Festtags- und Neujahrsschmaus wird erst vollendet mit dem passenden Saale-Unstrut Wein. Wir empfehlen Ihnen einen Burgunder von Saale-Unstrut. Natürlich möchten wir es nicht versäumen, Sie auf unsere ausgewählten Weinhöhepunkte im Jahr 2017 aufmerksam zu machen.

Weihnachten auf dem Gut – Weihnachtsmarkt im Weingut Pawis, Zscheiplitz (11.12.2016)

Am dritten Advent ist wieder Weihnachten auf dem Gut in Zscheiplitz. Ab 15 Uhr erwarten Sie weihnachtliche Klänge mit dem Posaunenchor Fiedelak, sowie unterhaltsame Geschichten für Groß & Klein am Kaminfeuer. 16 Uhr fährt dann der Weihnachtsmann persönlich mit der Kutsche vor und ab 17 Uhr gastiert der Chorus Cantemus für ein Konzert in der Klosterkirche. Kulinarisch umrahmt wird der Nachmittag durch Gebrutzeltes und Lachsgrill vom Gasthaus Pretzsch. Dazu gibt es hausgemachten Glühwein, sowie Kaffe & Kuchen. Außerdem dabei: Töpferwaren und modische Filzerei, die Edelbrennerei Schloss Neuenburg und Live-Musik von den „Naumburger Meistern“.

Aktuelle Veranstaltungen

[28.01.2017]  Winterwanderung 

Ort: Start am Touristikgebäude VinoInfo, Höhnstedt
Zeit: 13.00 Uhr
Veranstalter: VinoInfo Wein- u. Touristikinformation
Sonstiges: Anmeldung erforderlich: 034601-20242 oder www.vinoinfo.com
Die VinoInfo lädt zu ihrer ersten Veranstaltung im neuen Jahr ein. Erleben Sie die Wein- u. Obstlandschaft an der Weinstraße Mansfelder Seen im Winter und lassen Sie sich verzaubern!

[28.01.2017]  Mitteldeutscher Weinbautag des Weinbauverbandes Saale-Unstrut 

Ort: Schützenhaus, Freyburg
Zeit: 13.00 Uhr
Veranstalter: Weinbauverband Saale-Unstrut
Sonstiges: Infos unter: 034464-26110 und www.weinregion-saale-unstrut.de
Preis: Eintritt frei
Alljährlicher Weinbautag mit verschiedenen Vorträgen rund um das Thema Wein. Programm unter: www.weinregion-saale-unstrut.de

[29.01.2017]  Winter-Weinwanderung auf den Spuren der Zisterzienser 

Ort: Tourist-Information, Bad Kösen
Zeit: 10.00 Uhr
Veranstalter: Iris Hölzer, Weinerlebnisbegleiterin
Sonstiges: Information und Anmeldung unter: 0152-08214054 oder hoelzer-unterwegs@t-online.de
Preis: 12,00 €/Pers. (inkl. kleiner Weinprobe)
Wandern Sie auf einer geführten Exkursion auf den Spuren der Zisterzienser-Mönche des Klosters Pforta. Die Tour führt entlang der Kleinen Saale mit Besichtigung des Köppelberges und des Klostergeländes. Dabei lernen Sie die Weinberge sowie bei einer Kellerbesichtigung im Landesweingut Kloster Pforta inkl. kleiner Weinprobe die Weinbereitung einst und jetzt kennen.

[30.01.2017]  Prickelndes Rotkäppchen-Sekt-Seminar 

Ort: Rotkäppchen Sektkellerei, Freyburg
Zeit: 10.00 Uhr
Veranstalter: Rotkäppchen Sektkellerei
Sonstiges: Anmeldung und Information unter: 034464-340 oder www.rotkaeppchen.de
Preis: 22,00 €/Pers.
Führung durch die historische Sektkellerei / Sekt-Pralinen-Empfang / Verkostung von 4 verschiedenen Schokoladen mit korrespondierenden Rotkäppchen Sekten. Dauer: 2 Std.

Sie benötigen weitere Informationen oder Unterstützung ? Kontaktieren Sie uns